in regelmäßigen Abständen organisiert die KPÖ Seminare für „neu beigetretene“ Mitglieder. In diesen werden Grundzüge der Politik, der Geschichte und des Selbstverständnis der KPÖ in lockerer Atmosphäre diskutiert und vermittelt.

Einstiegsseminar – KPÖ-„Basics“
Samstag, 4. April 2020, Beginn 11 Uhr
bis Sonntag, 5. April 2020, Ende gegen 14 Uhr
Hotel Payerbacherhof, Hauptstraße 2, 2650 Payerbach
(Niederösterreich, Industrieviertel, an der Südbahn)

Das Seminar richtet sich an alle Mitglieder, aber auch an KPÖ-SympathisantInnen in Eurem Bekanntenkreis!

Inhaltliches Programm:

– Marxismus-Basics
Einführung in Grundbegriffe bei Karl Marx
Referent: Peter Fleissner

– Eine Linke die nicht feministisch ist, ist nicht links?
Warum die KPÖ eine feministische Partei ist und was wir darunter verstehen.
Referentin: Heidi Ambrosch, KPÖ-Frauensprecherin

– Die KPÖ heute
Die jüngere Entwicklung der KPÖ und ihre Politik heute
Referentin: Melina Klaus, KPÖ-Bundesvorstand

Organisatorische Informationen
Seminarbeitrag
– TeilnehmerInnenbeitrag: 40 Euro (20 Euro ermäßigt – nach eigenem Ermessen; wird vor Ort kassiert)
Darin enthalten sind: Fahrtkosten, Mittag- und Abendessen am Samstag, Übernachtung in Doppelzimmern (Einzelzimmer: Zuschlag 15 Euro, auf Anfrage und nach Verfügbarkeit), Frühstück und Mittagessen am Sonntag, Kaffeepausen. Getränke müssen selbst gezahlt werden.

Anmeldungen bitte bis Mo., 2. März 2020:
– Telefonisch beim KPÖ-Bundesvorstand, Telefon (01) 50 36 580 – 0 oder
0660 81 38 925 (Birngruber)
– per Mail an bundesvorstand@kpoe.at

Anreisehinweis:
– Hotel PayerbacherHof, Hauptstraße 2, 2650 Payerbach
– Per Bahn (Südbahn) zur Haltestelle Payerbach/Reichenau, vom Bahnhof ist das Hotel zu Fuß erreichbar
– http://www.payerbacherhof.at/kontakt-anreise/anreise/
– Wenn eine Anreise am Samstag nicht möglich ist, kann eine Anreise und Übernachtung bereits am Freitag vereinbart werden.
– Falls du mit dem Auto anreisen möchtest und bereit bist weitere TeilnehmerInnen mitzunehmen, gib uns bitte Bescheid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.